Ein gesunder Newsletter für Ihre Firma oder Beiträge für ihre Mitarbeiterzeitschrift 

Sie möchten mehr wissen? Dann schreiben Sie mich hier an.

Weiter unten sehen Sie ein zweiseitiges Beispiel. Kurz, prägnant, effektiv.

Kundenstimme:

„Hallo Frau Stosch,

ich weiß Ihre Newsletter wirklich zu schätzen und freue mich immer wieder über sie. Der letzte Newsletter war aber nicht nur gut, ich empfand ihn als überragend toll geschrieben!

An dem Punkt „Lieber fünf Stunden schreiben, als acht Stunden nicht schlafen.“ war ich wild am Kopfnicken und musste meiner Kollegin S., die zufällig in meiner Nähe stand, gleich berichten, wie toll dieser Newsletter ist und zitierte daraus. Sie meinte zu mir, ich solle Ihnen dies doch einfach mal schreiben. Ich stimmte ihr zu und nun verfasse ich gerade diese Zeilen.

Ich möchte an dieser Stelle die Möglichkeit nutzen einfach mal Danke zu sagen. Danke für die tollen Newsletter, danke für die tollen (und manchmal schweren, aber definitiv immer spaßigen) Übungen beim Gesundheitssport und danke, dass Sie stets ein Lächeln oder eine Ratschlag für uns haben.

Viele Grüße

Juliane Jann“ , Leserin eines von mir erstellten, regelmäßigen und betriebsinternen Newsletters

PDF_Die_gesunde_Kleinigkeit_Wasser_trinken