Jetzt Mitglied werden unter steady und monatlich ein famoses Magazin lesen.

Wer hat schon die Zeit, sich durch ein ganzes Magazin zu lesen? Und was genau weiß man davon hinterher noch? Eigentlich ja nur wenige Fakten, die man irgendwie interessant fand und die denkanstoßend waren. 

In jeder Ausgabe von „die gesunde kleinigkeit“ fasse ich informative und denkenswerte Fakten zusammen. Gesundheitsthemen für Körper und Geist – kurz, knapp, prägnant, effektiv, aufrüttelnd, erinnernd, manchmal sogar recht unterhaltsam, ABER OHNE erhobenen Zeigefinger aufbereitet. Wir sind ja alle nur Menschen und niemand kann alles richtig machen. Schon gar nicht, wenn es um gesundheitsbewusste Lebensführung geht. Und eigentlich muss ja kaum jemand das ganze Leben ändern, um etwas gesünder durch diese Welt zu wandeln. Oft reicht es schon, kleine und feine gesundheitsbewusste Rituale in den Alltag zu integrieren. In vielen Ausgaben von „die gesunde kleinigkeit“ warten darum auch leicht umsetzbare Tipps auf die geneigte Leserschaft.

Hier mal ein Feedback eines betriebsinternen Newsletters, der ähnlich ist, aber kleiner 🙂

Hallo Frau Stosch,

ich weiß Ihre Newsletter wirklich zu schätzen und freue mich immer wieder über sie. Der letzte Newsletter war aber nicht nur gut, ich empfand ihn als überragend toll geschrieben!

An dem Punkt „Lieber fünf Stunden schreiben, als acht Stunden nicht schlafen.“ war ich wild am Kopfnicken und musste meiner Kollegin S., die zufällig in meiner Nähe stand, gleich berichten, wie toll dieser Newsletter ist und zitierte daraus. Sie meinte zu mir, ich solle Ihnen dies doch einfach mal schreiben. Ich stimmte ihr zu und nun verfasse ich gerade diese Zeilen.

Ich möchte an dieser Stelle die Möglichkeit nutzen einfach mal Danke zu sagen. Danke für die tollen Newsletter, danke für die tollen (und manchmal schweren, aber definitiv immer spaßigen) Übungen beim Gesundheitssport und danke, dass Sie stets ein Lächeln oder eine Ratschlag für uns haben.

Viele Grüße

Juliane Jann

___STEADY_PAYWALL___

2_Steady_Die_gesunde_Kleinigkeit_Gedankenkarrussell_stoppen_PDF